Am 24.11.2007 feierte die Sportfluggruppe Wunstorf zusammen mit der IGM Do27

       den 50 jährigen Geburtstag unserer Dornier Do27 D-EDNW / 55+46

Die IGM-Do27 Wunstorf hatte geladen und alle kamen, um mit uns den 50sten Geburtstag unserer Do27

D-EDNW / 55+46 zu feiern. Das Wetter hätte perfekter nicht sein können und so folgten einige unserer Gäste der Einladung mit dem eigenen Flieger. Dank der Hilfe unseres Hausherren am Fliegerhorst war dieses recht unproblematisch genehmigt worden.

 

So kamen eine Xcite aus Hannover-Langenhagen,

eine Aeronca aus Hodenhagen,

eine Cirrus SR20 sowie eine weitere Aeronca aus Hildesheim,

aus Fassberg Cessna 150 & Piper L18,

aus Nienburg eine Piaggio

sowie eine Do27 aus Northeim.

 

Zwei weitere Do27 waren angemeldet. Leider konnten diese aus technischen oder wettertechnischen Gründen nicht starten. Allerdings war dieses für die Besitzer dann um so mehr ein Grund sich ins Auto zu setzen und selbst eine Autofahrt aus dem Westerwald in Kauf zu nehmen. Viele weitere Gäste kamen mit dem Auto. Nachdem alle angekommen waren wurde von unserem IGM Sprecher Bernd Melcher eine kleine Eröffnungsrede gehalten in der allen Dank gesagt wurde, die in der einen oder anderen Art am Erhalt unserer Do über die Jahre mitgeholfen haben.

 

Es gab einen kleinen Überblick über den Lebenslauf, wie sie zur Traditions-Do27 der Luftwaffe wurde und wie wir uns die Zukunft vorstellen.

 

Danach wurde sie aus der Halle geholt und dahin gebracht, wo sie hin gehört... in die Luft!

 

Interessenten hatte die Möglichkeit, eine Runde ums Steinhuder Meer zu drehen.

 

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Diashow über die Arbeiten der IGM im Bereich Do27 und eine Flugsimulatorvorführung.

Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit Digital Aviation und der Firma Aerosoft ist eine absolut perfekte Simulation unserer Do27 für den Microsoft Flugsimulator FS2004 & FSX entstanden. Glücklicherweise ist ein paar Tage vor unserem Geburtstag die boxed Version fertig geworden, auf der auch unsere 55+46 umfangreich vertreten ist. So gibt es jetzt einige weitere Do27 Besitzer, denen Wetter und Spritpreise egal sein können. Natürlich durften Kaffee, Kuchen, Salate, belegte Brötchen, etc. genauso wenig fehlen, wie die obligatorische Whisky Verköstigung im November in Wunstorf in Anlehnung an das Kennzeichen unserer Do.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die an den Vorbereitungen geholfen haben, alle Frauen, die uns so gut verpflegt haben, an alle Gäste die mit Flugzeug oder Auto erschienen sind und den Tag zu dem gemacht haben, was er geworden ist:

 

Eine rundum gelungene Veranstaltung!!!